Komfort auf einem neuen Level dank innovativer 3D Pad-Technologie

Bei komfortablen Klettergurten ist EDELRID bereits seit Jahren Vorreiter in der Branche. Um die optimale Lastenverteilung herauszufinden und Druckpunkte zu eliminieren, wurde in der Entwicklung auch mit Forschungseinrichtungen wie der Technischen Universität München (TUM) zusammengearbeitet. Die Klettergurte HELIOS und HELIA sind das Ergebnis dieser Zusammenarbeit.

Bisher unerreichter Komfort bei geringem Gewicht und kleinem Packmaß - das beschreibt in Kurzform das Ziel bei der Entwicklung der beiden Gurte. Dafür wurde die bewährte 3D Vent-Technologie aufgegriffen und verfeinert: Die innovative 3D Pad-Technologie baut auf dem Konzept des 3D-geformten Hüftgurts und Beinschlaufen auf, die Polsterung wird aber auf strategisch sinnvolle Stellen reduziert und dort verstärkt eingesetzt. Dadurch wird gewährleistet, dass der Komfort trotz der partiell eingesparten Polsterung nicht leidet. Im Gegenteil: Durch eine genaue Analyse, welche Druckzonen beim Lehnen aber auch freien Hängen (Sitzen) im Gurt entstehen, konnte der Hängekomfort nochmals deutlich gesteigert werden.

Die optimale Lastverteilung wird insbesondere durch den Butterfly-Shape des Hüftgurts erreicht. Die Formgebung in Kombination mit der strategisch platzierten Polsterung sorgt für eine Umverteilung der seitlich einwirkenden Kräfte. Dabei wird auch unterschiedlichen Körperformen Rechnung getragen: Der HELIOS richtet sich an Kletterer mit „O-Form“, also mit ähnlichem Umfang an Taille sowie Hüfte. Bei Kletterern mit „A-Form“ ist die Taille im Verhältnis zur Hüfte schmaler, hier passt der HELIA optimal.

Das ausgesparte Polster und weitere Details wie die 20 mm Slide Block-Schnalle aus Aluminium am Hüftgurt und die neue, deutliche flexiblere Einbindeschlaufe führen zu einem relativ niedrigen Gewicht und tragen zu dem erstaunlich kompakten Packmaß bei. Die Beinschlaufen sind individuell anpassbar durch 15 mm Slide Block-Schnallen. Textile Hüllen über den Schnallen schützen das Gurtband vor frühzeitigem Verschleiß.

 

    Könnte dir auch gefallen