Aramid-Leine ohne Mantel aus Technora®-Faser

Unbehandelte Aramid-Leinen können bis zu 60% ihres Eigengewichts an Wasser aufnehmen. Dadurch werden sie schwer, können ein unangenehmes Handling erhalten, das die Flugeigenschaft des Schirms beeinflusst, und in kalten Bedingungen sogar gefrieren.

Pro Dry ist unser bewährtes Veredelungsverfahren, das genau diesen Problemen entgegenwirkt.

Das Know-how aus der Fertigung unserer Kletterseile mit ihren innovativen Beschichtungen, konnten wir für die MAGIX PRO DRY Serie gezielt einsetzen und somit unsere jahrelang bewährte Aramid-Serie nochmals verbessern.

Die Serie 8001 Magix Pro Dry wurde auf der Grundlage der Durchmesser- und Festigkeitsvarianten der 8000 Magix Pro entwickelt. Daher können Hersteller und Kunden auf ihre in der Vergangenheit gesammelten Erfahrungen und technischen Daten aufbauen und bereits begonnene Projekte fortsetzen.

    Könnte dir auch gefallen