Klettergurte für Halle, Fels, Eis und Schnee

Gurte
  • Typ
  • Aktivität
  • Eigenschaften
  • Technologie
  • Zertifizierung
  • Geschlecht
  • Größe
  • Farbe
33 Artikel gefunden
sports
HELIOS
Leichter und extrem bequemer Allround-Klettergurt
sports
HELIA
Extrem bequemer Klettergurt für Damen sowie Herren mit schmaler Taille
sports
ACE
Ultraleichter Klettergurt für anspruchsvolle Touren in Fels und Eis
sports
PRISMA GUIDE
Extrem leichter Klettergurt für alpine Abenteuer und Skitouren
sports
PRISMA
Innovativer, superleichter Klettergurt für ambitionierte Sportkletterer
sports
SENDERO
Allround-Klettergurt aus bluesign zertifizierten Materialien
sports
AUTANA
Leichter Alpin-Klettergurt für Damen und Herren mit schmaler Taille
sports
SIRANA
bluesign zertifizierter Alpinklettergurt mit verschiebbarem Hüftpolster
sports
SIRANA TC
bluesign zertifizierter Alpinklettergurt | signed by Tommy Caldwell
sports
MOE 3R
Innovativer Sportklettergurt aus nahezu 100% Recyclingmaterialien

Welchen Klettergurt kaufen?

Wenn du einen neuen Klettergurt kaufen willst, ist es wichtig, dass der Gurt zum einen zu deiner Körperanatomie passt und zum anderen zu den geplanten Aktivitäten. Denn der Klettergurt ist ein elementarer Teil deiner Bergsportausrüstung. Ein guter Klettergurt sorgt für deine Sicherheit, trägt sich angenehm und schenkt Bewegungsfreiheit. Es ist wichtig, dass dein neuer Klettergurt richtig sitzt und alles mitbringt, was du für dein persönliches Abenteuer in der Vertikalen brauchst.

Welcher Gurttyp und welche Ausstattung?

Wenn du dich vor dem Kauf deines neuen Klettergurts in einem Bergsportladen oder in unserem Onlineshop umschaust, findest du eine große Anzahl an verschiedenen Modellen. Dabei ist es zuerst einmal gut, die Unterscheidung in Sitzgurt oder Hüftgurt, Brustgurt und Komplettgurt zu kennen, damit du entscheiden kannst, welchen Gurttyp du kaufen möchtest. Zudem gibt es unterschiedliche Ausstattungen (Anzahl und Art der Materialschlaufen) und Verstellmöglichkeiten, die je nach Anwendungsgebiet und persönlichen Vorlieben gewählt werden sollten. Wir haben umfassende Informationen über die unterschiedlichen Klettergurtarten in unserer Knowledge Base und auf der Erlebnisseite Klettergurte zusammengestellt. Hier kannst du dir einen grundlegenden Überblick verschaffen, bevor du deinen neuen Klettergurt kaufen gehst.

Was steckt sonst noch in einem Klettergurt?

Vor dem Kauf eines neuen Gurts ist es zudem ratsam, sich über die verschiedenen Gurtbandkonstruktionen und Technologien zu informieren. Denn diese sorgen für unterschiedliche Eigenschaften wie Gewicht, Komfort, flächige Kraftverteilung, ergonomische Passform und Packmaß. Hüftgurte und Beinschlaufen sind beispielsweise dreidimensional vorgeformt, laminiert oder zonal gepolstert. Bei EDELRID kannst du je nach Anspruch an Hängekomfort, Gewicht und Packmaß aus unterschiedlichen Konstruktionen wählen, die du bei den jeweiligen Klettergurten hier in unserem Onlineshop bei jedem einzelnen Modell findest. Auf unserer Technologieseite kannst du dich zudem über unsere Klettergurttechnologien informieren.

Welcher Klettergurt eignet sich für mich?

Wenn du einen neuen Klettergurt kaufen willst, ist es wichtig, dir Gedanken zu machen, wo und wie du ihn einsetzen willst und was du von deinem Gurt erwartest. Wenn du dich hier tiefer informieren oder dir Inspiration holen willst, schau dir diesen Artikel in unserer Knowledge Base an, in dem erfahrene Sportler*innen erzählen, in welcher Disziplin sie unterwegs sind und welche Ansprüche sie an ihren Gurt stellen.

Welcher Klettergurt eignet sich für Kinder? 

Kinder lieben Klettern. Damit sie sicher unterwegs sind und sich wohlfühlen, gibt es vor dem Kauf des Kinderklettergurts ein paar Dinge zu beachten. Denn ihre Anatomie, der Körperschwerpunkt und die Körperspannung sind anders als bei Erwachsenen. Damit es richtig viel Spaß macht, sind nicht nur Komfort und Sicherheit, sondern auch einfaches An- und Ausziehen wichtig. In diesem Artikel in der Knowledge Base erfährst du mehr zu diesem Thema.